Das HERZFRAU Unternehmen trifft den Puls der Zeit

Das Leben ist ein Auf und Ab, die Zeiten sind unruhig , immer mehr Menschen vereinsamen und sehnen sich nach Gemeinschaft.

Sie möchten es selbstbestimmt, individuell und frei erfahren.

Dem Leben eine Bereicherung schenken und unsere menschliche Natur ist es, miteinander zu kommunizieren, auf Augenhöhe und im WIR - Bewusstsein.

Das beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene HERZFRAU-Unternehmen mit Geschäftsführerin Astrid Freia an der Spitze fördert Lebensfreude, Nachhaltigkeit und ganzheitliches Wohlbefinden. Es bietet Herzensmenschen die Chance, sich mit ihrer Selbstständigkeit, ihren wertvollen Produkten und Projekten zu präsentieren. Unternehmerin Astrid Freia blickt auf über 20 Jahre Erfahrungen als selbstständige Gründerin zurück und wurde exklusiv weitergebildet im Existenzgründerinnenprogramm des Europäischen Sozialfonds, des rheinland-pfälzischen Frauenministeriums und anderen Trägern, durchgeführt von der GBB Ahrweiler. Als Medienberaterin bei einer lokalen Zeitung gewann Sie Einblick in komplexe unternehmerische Abläufe und im Aussendienst. Ihre großen Gaben sind Menschenfreundlichkeit, Marketing, Grafik- Design, Kommunikation und das untrügliche Gespür für Zeitgeist, Herzenswünsche und Bedürfnisse der breiten Bevölkerung.

Ein eigener TV Kanal, HERZFRAU Radio und ein Magazin runden das breit gefächerte und lebendige HERZFRAU Angebot ab. Wir freuen uns über Menschen, die sich gerne an dem Projekt HERZFRAU beteiligen möchten und laden ein zum Mitmachen. Jedes Talent ist herzlich willkommen!

Astrid Freia liebt ihre Berufung als Mutmacherin, Coach und Lebensberaterin. Ihr Anliegen ist es, Menschen in ihre Kraft zu begleiten. Ihnen Willenskraft und Lebensfreude zu verleihen. Sie widmet sich insbesondere um die weltweit erwachende Rückkehr der authentischen weiblichen Energie, bei Frauen und Männern. Aufgrund ihrer medialen Begabung und bodenständigen Weisheit tritt sie ein in die Fußstapfen der traditionellen europäischen Spiritualität , unterstützt als Mondmutter Frauen, als Herzlichtheilerin Menschen in allen Prozessen und Lebenslagen.

Seit nunmehr 2 Jahren gibt es das HERZFRAU Netzwerk, gegründet von engagierten Frauen aus dem Ahrtal, die sich sämtlichen Themenbereichen des gesellschaftlichen Lebens hinwenden und aktiv mitgestalten, Menschen unterstützen, vernetzen und mittlerweile bereits international tätig sind.

Viele ehrenamtliche Aktionen wie die allmontaglichen offenen und sehr gemütlichen Gesprächskreise in der Praxis Regymed, Unterstraße 15, 53474 Bad Neuenahr, bilden die Basis der stetig wachsenden HERZFRAU Gemeinschaft.

 

HERZFRAU Gründerin und neben Simone Muth

Netzwerk Mit - Initiatorin Astrid Freia widmet sich als Herzstück der Kraft der neu erwachten Weiblichkeit, fördert Frauen, Mädchen und auch Männer als „Reiseführerin ins Glück“. Ihre Vielseitigkeit gleicht einer sprudelnden Quelle, die nie versiegt. Interessen an umweltfreundlichen Technologien, Naturerlebnissen und an sozialem Unternehmertum fließen ein in ihren persönlichen Ozean der Fülle.

Als Herzlichtheilerin unterstützt und klärt sie, damit sich im Leben der Menschen neue Wege zeigen, um befreiter und leichter mehr Freude zu haben.

Um voller guter Energie dem Leben zu begegnen und vor allem auch, um mit der Vergangenheit friedlich abzuschließen, stärkende Ressourcen zu generieren und neue Potentiale in sich zu entdecken. Damit das Leben gut gelingt.

Simone Muth, Diplom- Sozialarbeiterin,

ist wie eine starke Mutter für das HERZFRAU Netzwerk.

Ihrer sozialen Art, herzensoffenen und auch freigeistigen Einstellung ist es zu verdanken, dass sich viele Menschen sehr geborgen, verstanden und auch ermutigt fühlen, egal, wo sie im Leben gerade stehen.

Bereits viele Frauen und Männer kamen zu vertrauensvollen Gesprächen.

Es wird viel gelacht und auch gemeinsam nach Lösungen geschaut, wenn es jemandem mal nicht so gut geht.

In Simones lösungsorientierten Beratungen bringt sie die Menschen liebvoll und behutsam mit ihrer wahren Essenz in Berührung.

„Touch for better live and death “, so lautet ihr Herzensprojekt.

Beide, Simone und Astrid Freia,

sind wie Alpha und Omega, eine geniale Kombination an weiblicher Kraft und Energie. Sie vereint die Vision einer befreiten Weiblichkeit und einem wachsenden Wohlstand für viele Menschen.

Hin in gelebte Fülle, herzenswarme Netzwerke voller Freude, Glück und neue Perspektiven. Beide sind Mutmacherinnen und innovative Wegbereiterinnen.

Nach zwei Jahren Aufbauzeit beginnt eine neue Phase: Das HERZFRAU Netzwerk wird überregional, ja international, da sich immer weiter neue Netze verweben mit anderen Netzwerken und wunderbaren Herzensmenschen.

Es gilt überall bei HERZFRAU:
Diskretion und Respekt vor Andersartigkeit hat höchste Priorität.

Im Kernteam von HERZFRAU befinden sich viele Herzensmenschen, die für sich entschieden haben, etwas zu tun, um ein lebensfrohes, gesundes und glückliches Umfeld, auch für nachfolgende Generationen zu schaffen.

Auch außerhalb der Montage gibt es viele Events, bei denen sich die Netzwerker wohlfühlen, genießen, entspannen, lernen mit Spaß bei ALCHEMILLA - Schule für Lebensfreude, Meditationsabenden, Yogaworkshops, Kreativ- und Wandererlebnissen.

Es ist wie ein bunter Garten, da jeder etwas andere Interessen und Kenntnisse mitbringt.

Die Riesenfreude, den anderen beim Wachsen zuzuschauen, da manches Selbstbewusstsein wahrhaft neue und schöne Blüten treibt.

Die Basis der HERZFRAU Idee ist generell lustmachend und frei von mussmachend.

HERZFRAU Netzwerker*innen schaffen Möglichkeiten, um die individuellen Interessen an sozialen, gesundheitsfördernden Engagements zu bündeln und im gemeinsamen Tun zu verstärken. Frei von Regularien. Miteinander lässt sich halt viel mehr bewegen und die einzelnen werden entlastet, motiviert und erhalten häufig neue Perspektiven für ihr Leben.

Einige Auszüge aus den HERZFRAU Projekten:

 

  • ALCHEMILLA Schule für Lebensfreude von und mit HERZFRAU Martina Schneider
  • Duftcafe und Aromaworkshops mit Simone Muth und Astrid Freia
  • MERE RAM Schule für Frauenkraft und angehende Mondmütter von Astrid Freia        
  • PRIYA ANANDA BLISS Seelenyoga mit HERZFRAU Cäcilia Weiss
  • TEAM REGYMED ganzheitliche Prävention mit Heilpraktiker Hans- Dieter Regnery
  • HERZFRAU B4JOY Förderung und Aufbau Social Entrepreneurship
  • QUERDENKER MIT HERZ Gesprächskreise, Filmprojekte und Aktionen
  • HERZLICHTOASE für gemeinsames Sich-Gutes-Tun, auch in Krisensituationen

 

Die Gründung einer Genossenschaft ist eines der großen künftigen Projekte.

 

Das HERZFRAU Netzwerk freut sich sehr auf neue Begegnungen, lädt ein zu regem Austausch, Inspirationsabenden und Netzwerker- Treffen, auch gerne zusammen kreativ und synergetisch.

HERZFRAU ist zum Mitmachen gedacht, zum Mitgestalten.

Für alle Phasen und Situationen des Lebens, kulturell und spirituell offen, ohne Zwang und besondere Kenntnisse und Bedingungen.

Wer im HERZFRAU Netzwerk dabei sein möchte, bringt bitte mit:

Offenheit, Herzenswärme und Bewusstsein, dass es schöner ist, wenn sich die Richtigen zur Richtigen Zeit für das Richtige verabreden.